Das Leo-Lionni-Haus

Das Leo-Lionni-Haus versteht sich als Behandlungseinrichtung für Kinder mit folgenden Störungen:

* Verhaltensauffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter
* frühkindliche Entwicklungsstörungen
* neurotische Entwicklungsstörungen
* emotionales Deprivationssyndrom (emotionale Vernachlässigung)


Insgesamt können 41 Jungen und Mädchen in unseren Gruppen wohnen. Die Aufnahme erfolgt im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Folgende Gruppen sind eingerichtet:
1. Gruppe Bonn – heilpädagogische Regelgruppe – 10 Kinder/Jugendliche / Aufnahme von 6 bis 14 Jahre
2. Gruppe Blasweiler – heilpädagogische Regelgruppe – 10 Kinder / Aufnahme von 6 – 12 Jahre
3. Gruppe Staffel – heilpädagogische Regelgruppe – 10 Jugendliche / Aufnahme ab 12 Jahre
4. Intensiv-Gruppe in Bonn, Gut Ettenhausen
5. Sozialpädagogische Fachfamilie – Pflegenest
6. Die pädagogische Ambulanz (SPFH, etc.) für Bonn und Umgebung rundet das Angebot ab.

Homepage Leo-Lionni-Haus